Nebel und Glatteis

Sie spielen ein Teamturnier, und halten folgende unspektakuläre Hand:

Bildschirmfoto 2014-02-06 um 08.00.54

 

Ihr rechter Gegner (Ost) passt, das tun Sie natürlich auch und links von Ihnen eröffnet West mit 1 Herz. Es folgt Kontra von Ihrem Partner und Ost sagt dankenswerterweise 1 NT. Nach pass von West folgt ein neuerliches Kontra Ihres Partners und pass von Ost. Was nun?

Irgendetwas in dieser Partie ist seltsam. West hat nur eine 5er Herz, sonst hätte er sie doch wiederholt. Ost hat maximal double Herz, sonst hätte er seinen Partner gehoben. Ihr Partner muss also auch double Herz haben – kein Single oder Chicane, was bedeutet, dass sein zweites Kontra nicht auf Verteilungs- sondern auf Punktestärke beruhen muss. Da Sie ja ein völlig wertloses Blatt haben können – und die Wahrscheinlichkeit dafür sogar sehr groß ist, immerhin haben beide Gegner lizitiert, würde ich von einer Stärke von etwa 18 Punkten ausgehen, möglicherweise vielleicht sogar etwas mehr…

Und jetzt haben Sie aber nicht 0 bis maximal 2 Punkte, wie eigentlich zu erwarten wäre (12 + 18 + 8), sondern 4. Sehr eigenartig…

Bildschirmfoto 2014-02-06 um 08.01.06

 

Das ist die gesamte Austeilung. Wie Sie sehen hat West eine “Dritthand-Eröffnung” mit nur 7 Punkten gemacht. Wenn Sie ihm auf die Schliche gekommen sind und dem 2. Kontra Ihres Partners vertraut haben, gibt es jetzt reiche Beute. Wenn Sie – was sicher der automatische 1. Impuls ist – 2 Treff gesagt haben, ist Ihnen ein fetter Brocken entgangen.

Mein genereller Tipp zum umstrittenen Thema “schwache Dritthand-Eröffnungen”: Spielen Sie diesen Unsinn nicht. Sie werden damit kaum je einen Gegner in die Irre führen – es sei denn, er spielt so schwach, dass Sie auch ohne Huckmuck mit einem guten Score rechnen können. Es geht nicht nur darum, dass Sie mit schwachen Eröffnungen in 3. Hand ab und zu in ein Strafkontra hineinlaufen können, sondern Ihr Partner wird von nun an jede Dritthand-Eröffnung mit Angst und Schrecken betrachten und nicht wissen, ob Sie diesmal etwas haben oder nicht. Bridge ist auch so schon schwierig genug – vermeiden Sie zusätzlichen Nebel und Glatteis…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s